ABACUS/DaVinci embedded|Kreditmanager

Seminarbeschreibung und -ziel

Ziel dieses 1-tägigen Seminars ist es, den Teilnehmern einen strukturierten Überblick über das Handling in ABACUS/DaVinci (embedded) mit Fokus Kreditmanager zu vermitteln.
Über interaktive Mitarbeit, Praxisbeispiele und Übungen können die Teilnehmer die Einzel-Themen der Schulung verinnerlichen und vertiefen.

Seminarthemen

  • Allgemeines zu ABACUS/DaVinci (embedded)
    • Neuerungen in Struktur und im Aufbau der GUI für die Abacus360 Plattform
  • ABACUS/DaVinci (embedded) Oberfläche
    • Neue Funktionen in der Abacus360-Plattform für embedded Meldungen
    • Customizing (Grundeinstellung auf der Abacus360-Plattform)
  • ABACUS/DaVinci (embedded) Verarbeitungsprozesse 
    • Kurzüberblick zu Einlese- und Weiterverarbeitungsprozessen inkl. Konsistenzchecks       
  • Arbeitsbereich „Kreditmanager“
    • Suchen und Anzeige von Eingabe- und Ergebnisdaten
    • Konfiguration benutzerspezifischer Sichten / Layouts
    • Beauskunftung von Stamm- und Beziehungsdaten in den Meldeformularen
    • Manuelle Korrekturen
    • Änderungsnachweise und Reports
  • Analysemöglichkeiten für den Bereich Kredit
    • Prüfpfad Daten und Allokationsbedingungen
    • Nachvollziehbarkeit der gesetzlichen Quellen (Freistellungssachverhalte, Sicherheitenanerkennung)
    • Überwachungsfunktionen in der täglichen Arbeit        
  • Exkurs Neuerungen 2019
    • Neuerungen für die Millionenkreditmeldung
    • geänderte Großkrediteinheiten
  • Validierung und Meldungserstellung

  • Tipps und Tricks im Umgang mit ABACUS/DaVinci embedded

Zielgruppe und benötigte Vorkenntnisse

Fachliche und technische Mitarbeiter im Bereich Meldewesen.

Referenten und Seminarsprache

Alle Referenten sind Mitarbeiter der BearingPoint Software Solutions GmbH und vermitteln Ihnen aufgrund ihrer umfangreichen Praxiserfahrungen und ihrer strukturellen Vorgehensweise das Know-how, das Sie für Ihre tägliche Arbeit benötigen.
Seminarsprache ist Deutsch.


Termine / Anmeldung